Theater

By on 18. Dezember 2017

Theater

In dem Workshop geht es darum durch Theorie und viele praktische Übungen, die Qualität des eigenen Spiels zu verbessern und biblische Personen und Situationen lebendig werden zu lassen. 

Folgende Themen werden behandelt: 

  • Grundlagen des Schauspiels
  • Darstellen von Emotionen
  • Zusammenspiel
  • Rollenentwicklung
  • Nebenrollen zu Hauptrollen machen
  • Botschaften von Stücken
  • Monologe und Monostücke.

Dozentin: Birte Papenhausen

Birte Papenhausen spielte zwei Produktionen an den Städtischen Bühnen Frankfurt und eine Produktion am Vrijdagtheater in Nijmegen/NL. 

Sie ist ausgebildete Theatertherapeutin und Theologin. Sie lebte 11 Jahre als Missionarin in der Mongolei und freut sich nun als Pionierin die drei sonst scharf voneinander getrennten Bereiche Theater, Theologie und Kultur zu verbinden.

Ihre Vision ist den Glauben von Menschen durch Theater zu vertiefen.