Arbeiten in Serien

Eine der besten und lohnendsten Methoden, um deine persönliche Ausdruckskraft in deiner Kunst zu finden, besteht darin, die Merkmale (Formen und Linien), die du trägst, zu finden, welche deinen kreativen Ausdruck authentisch machen.
Wenn du dich für einen bestimmten Zeitraum auf ein Thema, eine Far-be und eine Form konzentrierst, kannst du einen tieferen Ausdruck entwickeln und deiner Arbeit mehr Tiefe verleihen. Auf diese Weise können Ideen ihre volle Wirkung entfalten und deiner Arbeit Elemente zum Erkennen geben.
Dieser Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die ei-ne neue Tiefe in ihrer Arbeit suchen möchten.
Wir werden auf Papier mit Pigmenten, Marmormehl und Acrylbindemit-teln arbeiten.

Bitte bringe Bibel, Schreibzeug, Malkittel und Pinsel mit.
Alle weiteren Materialien und Werkzeuge werden bereitgestellt, um dei-nen Arbeitsablauf zu optimieren. Du hast die Möglichkeit, ein Minimum von 6 Bilder bei jeweils 30 x 30 cm herzustellen.

Schwierigkeitsgrad: Alle Stufen sind willkommen

Zusätzliche Materialgebühr: ca. 40 €

 

Dozentin: Mayra Pankow

Mayra ist eine Mixed Media- und Coldwax-Künstlerin mit einem eigenen Atelier und einer Galerie in Mülheim an der Ruhr. Sie leitet Seminare im In- und Ausland. Eine ihrer Leidenschaften ist es, Menschen in ihre volle Identität als Künstler zu bringen, ihre einzigartige Stimme zu finden und sich im kreativen Prozess mit Gott zu verbinden. Ihnen zu helfen, sich als Söhne und Töchter in ihren Kirchengemeinschaften zu positionieren, damit sie ausgesandt werden können, um ihren Auftrag der Transformation in der Gesellschaft zu erfüllen, ist ihr ein Herzensanliegen.

Ihre Werke sind in Europa, Neuseeland und in Amerika zu sehen. Ihr Traum ist, dass ihre Kunst Wege findet, positive Veränderungen in Bereichen wie Politik, Finanzen und Innovation zu bewirken. Mayra Pankow ist eine in Honduras geborene Künstlerin, die seit 1990 in Deutschland lebt. Sie leitet den kreativ-prophetischen Bereich in der Christus Gemeinde in Duisburg (CGDu) / Deutschland und ist Gründerin der „Europäischen Akademie der Künste“ und der Künstlerinitiative „Transforming Arts“.

Mit ihrem Ehemann Dietmar hat sie 4 erwachsene Söhne.